Die Ausstellungen
StartseiteDie Ausstellungen: Dauerausstellung: 

Die Ausstellung

Auf einer Ausstellungsfläche von 2.100 qm bietet das Deutsche Röntgen-Museum am Beispiel von Leben und Werk des ersten deutschen Nobelpreisträgers Wilhelm Conrad Röntgen einen Rundgang durch die Geschichte der Entdeckung, Erforschung und Anwendung der Röntgenstrahlen.

In zwei Wechselausstellungsräumen zeigt das Museum Präsentationen zum vielfältigen Spektrum des Einsatzes und des Nutzens von Röntgenstrahlen.